www.Literatur-Wissen.de: Ein Partner von amazon.de
 Startseite
 Lexika
 Studium
 Lit.geschichte
 Sprachwiss.
 Soziologie
 Interpretieren
 Fremdsprache
 Schule
 Geist+Wissen
 Belletristik

Deutsche Literatur
1900-1945
1945-1990

Neu:
Einführungen in die Philosophie: Große Denker verständlich gemacht!

Empfehlen Sie uns weiter! Einfach hier klicken und vier Linkempfehlungen verschicken!

 Praxisbücher für Lehrer

Lektüre-
hilfen: hier
klicken!

>Allgemeine Ratgeber  >Unterrichtsplanung  >Referendariat

Allgemeine Ratgeber: Kommunikation, Berufseinstieg

Mit Schülern Klarkommenneu Mit Schülern klarkommen: Professioneller Umgang mit Unterrichtssötrungen und Disziplinkonflikten. von Gert Lohmann - Preis: EUR 17,50 - 208 Seiten, mit Abb. - Cornelsen Lehrbuch, Berlin 2007 (Neuauflage).

Wie können Lehrer, insbesondere Berufseinsteiger, erfolgreich und nachhaltig gegen Unterrichtsstörungen und Disziplinkonflikte angehen bzw. ihnen vorbeugen? Der Verfasser leistet mit diesem Band Praxishilfe und stellt bewährte Präventions-, Unterstützungs- ud Interventionsstrategien vor. Aus den Rezensionen: “...durchweg für alte und junge Lehrer empfehlenswert (...) - eine willkommene Nachrüstung fürs Lehrerhandwerk.”

Lehrer lernenLehrer lernen. Sonderausgabe. Ein pädagogisches Arbeitsbuch. von Reinhold Miller - Preis: EUR 16,90 - 363 Seiten - Beltz 2001.

Reinhold Miller verhilft Lehrerinnen und Lehrern dazu, einzeln oder in Gruppen zu lernen. Der Schwerpunkt: Geglückte Kommunikation mit Schülern, Eltern und Kollegen. Mit zahlreichen Übungsaufgaben. Eltern tragen ihre Vorstellungen in die Schule, Medien erklären Erziehung zum Thema Unterricht wird von außen mitbestimmt. Für Lehrerinnen und Lehrer bedeutet das: ihr Verständnis von Erziehung und Unterricht steht zur Debatte. Sie müssen ihre Kompetenz kontinuierlich weiterentwickeln, vor allem im kommunikativen Bereich. Reinhold Millers bewährtes "pädagogisches Arbeitsbuch", das vom Autor für diese Ausgabe vollständig überarbeitet wurde, bietet dafür eine Fülle von Gedanken und Anregungen, dazu praxisorientierte Übungsaufgaben. So können sich Lehrerinnen und Lehrer aktiv und konkret mit pädagogischen Fragen des Alltags auseinandersetzen.

Störungen in der SchulklasseStörungen in der Schulklasse. von Hans-Peter Nolting - EUR 12,90 - 124 Seiten - Beltz: 2002.

Das größte Problem für Lehrerinnen und Lehrer ist der alltägliche Umgang mit der ganzen Klasse. Denn eine Klasse zu führen ist die schwierigste Aufgabe, viel schwerer als »nur« Deutsch oder Mathematik zu unterrichten. Zugleich ist es aber genau die Aufgabe, auf die Lehrer am wenigsten vorbereitet sind. Und so bleibt der Umgang mit »Störungen« weitgehend dem persönlichen Temperament und Gutdünken der jeweiligen Lehrkraft überlassen und wird viel zu wenig von professionellen Kenntnissen und Fertigkeiten bestimmt.
Und genau darum geht es dem Autor in diesem Buch: Er zeigt, dass effektives Lehrerverhalten zumindest teilweise ein erlernbares Handwerk ist. Dazu stellt er erprobte praktische Strategien und Ratschläge zur Prävention von Störungen und zur Intervention bei Konflikten vor. Von einem bestimmten, allein selig machenden Unterrichtsstil ist in diesem Buch allerdings nicht die Rede - vielmehr geht es dem Autor um den individuellen Handlungsspielraum für die Klassenführung, ob lehrerzentriert oder kooperativ. Eines wird durch die dargestellten Forschungen und den sich daraus ergebenden Handlungskonzepten deutlich: Disziplin ist nicht eine Frage der »Disziplinierung« (des Durchgreifens), sondern eine Frage des pädagogischen Geschicks - des didaktisch-methodischen ebenso wie des kommunikativen, verbal und nonverbal.

klippert_kommunikNeuauflage: Kommunikations-Training. von Heinz Klippert - Preis: EUR 26,90 - 288 Seiten - Beltz Fachbuch 2006. 11., überarb. Auflage

Das Buch ist eine Fundgrube für alle Lehrkräfte, die die Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit ihrer Schüler nachhaltig fördern möchten. Dokumentiert werden mehr als 100 erprobte Kommunikationsarrangements sowie eine komplette Projektwoche “Kommunizieren lernen”. Ein Buch aus der Praxis für die Praxis.

Unterrichtsplanung und Unterrichtsmethoden

methoden in der GrundschuleMethodenlernen in der Grundschule: Bausteine für den Unterricht (mit DVD). von Heinz Klippert - Preis: EUR 26,90 - 464 Seiten - Beltz-Verlag 2007. (mit DVD)

Unsere Schüler lernen zu oberflächlich und schematisch; ihre Methodenkompetenz ist gering. Das gilt nicht zuletzt für die Grundschüler. Viele von ihnen sind eher überfordert, wenn es gilt, offene Lernformen wie Freiarbeit, Wochenplanarbeit, Gruppenarbeit oder Projektarbeit effektiv zu praktizieren. Was tun? Nötig ist ein Mehr an kleinschrittiger, konsequenter Methodenschulung mit dem Ziel der Routinebildung im besten Sinne des Wortes. Das beginnt bei einfachen Ordnungs- und Gestaltungsverfahren und reicht über das Einüben elementarer Lese-, und Nachschlage-, Markierungs-, Visualisierungs- und Planungsfertigkeiten bis hin zum freien Vortragen, präzisen Fragen, aktiven Zuhören und regelgebundenen Arbeiten im Team. Methodenlernen und inhaltliches Lernen gehen dabei Hand in Hand. Wie diese breit gefächerte Methodenschulung im Alltag der Grundschule machbar und zielstrebig angegangen werden kann, wird im vorliegenden Buch anhand zahlreicher Lern- und Trainingsarrangements gezeigt. Dokumentiert werden mehr als 100 erprobte und bewährte Unterrichtsbausteine mit unterschiedlicher fachlicher und methodischer Ausrichtung.
 

klippert_methodtrainMethoden- Training. Übungsbausteine für den Unterricht. von Heinz Klippert - Preis: EUR 26,90 - 277 Seiten - Beltz 2006. 17., akt. Auflage.

Schüler und Schülerinnen müssen Methoden erwerben - denn davon hängt sowohl ihr Lernerfolg ab als auch die Belastung des Lehrers im Unterricht. Methoden aber müssen trainiert werden - in der Sekundarstufe, in allen Fächern. Der Verfasser hat im vorliegenden Band 120 erprobte und bewährte Übungen dokumentiert: von der Informationsbeschaffung über deren Verarbeitung und Präsentation bis hin zur Arbeits- und Zeitplanung. Eine wahre Fundgrube für den Unterricht! Das ehrgeizige Ziel wird durch viele Tipps und Tricks realistisch gemacht: Nämlich die Lernenden unter der Anleitung des Lehrers selbst aktiv werden zu lassen. Aus den Rezensionen: “Die klar dokumentierten, ansprechenden Materialien sind eine Fundgrube für alle, die ihre Unterrichtsweise verändern wollen... Dem Buch wäre, im Interesse der Schülerinnen und Schüler zu wünschen, dass es in den Seminar- und Lehrerbibliotheken möglichst oft eingesehen und seine Anregungen erprobt würden.” (VBE Magazin)
 

meyer_leitfadenLeitfaden zur Unterrichtsvorbereitung. von Hilbert Meyer - Preis: EUR 18,95 - Cornelsen Lehrbuch, Berlin 1993. 12. Auflage.

Aus dem Vorwort: “Dies ist ein Leitfaden zur Unterrichtsvorbereitung für Berufsanfänger, nicht für routinierte Lehrer und schon gar nicht für Erziehungswissenschaftler! Er ist hemdsärmelig geschrieben und oft auch parteiisch in den Wertungen: "Hemdsärmelig", weil ich bei der ruppigen Kritik gängiger Didaktiken die Standards wissenschaftlicher Absicherung und gepflegter Ausdrucksweise an vielen Stellen verletzt habe; "parteiisch", weil ich einerseits ein nüchtern-kritisches Bild vom Schulalltag gemalt habe, andererseits aber versuche, Sie von meinen eigenen Vorstellungen über guten Unterricht zu überzeugen. Unterrichten wird für den Berufsanfänger schnell zur Schwerstarbeit, die oft genug Angst verursacht. Dieser Leitfaden will Ihnen zeigen, daß Unterrichten sehr viel Spaß machen kann.”
 

Referendariat

boehmann_fitreferendarFit für das Referendariat. Der Dschungelführer für Schule und Seminar. von Marc Böhmann - Preis: EUR 4,90 - 60 Seiten - AOL-Verlag, Lichtenau 2001

Referendar/innen haben es nicht leicht. Sie schlagen sich mit vielfältigen Belastungen herum und fragen sich: Was gehört zu einer guten Lehrer-Persönlichkeit? Was mache ich bei Unterrichts-Störungen? Wie öffne ich meinen Unterricht und fördere das Lernen der Schüler/innen? Wie kann ich das Internet nutzen? Wie stehe ich die Prüfungen durch? Wie gut sind meine Einstellungschancen? Der "Dschungelführer für Schule und Seminar" beantwortet diese und viele weitere Fragen. Inhaltlich präzise und locker geschrieben ist "Fit für das Referendariat" eine Fundgrube für angehende Lehrer/innen, gespickt mit vielen Tipps, Ideen, Motivation und auch Trost für die anstrengenden Monate.
 

kursbuch_referendariatKursbuch Referendariat. - Preis: EUR 14,90 - 240 Seiten - Beltz-Verlag 2002. 4. Auflage.

Leserstimmen: “Das Kursbuch Referendariat vereinigt zwanzig Beiträge zum Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Besonders interessant darin sind die Praxisberichte von Betroffenen (Referendar/innen, Lehrbeauftragten, Mentor/innen), konkrete Tipps für die `Grenzerfahrung Referendariat´ und die Ansätze für eine grundsätzliche Reform der Lehrerbildung. Der rote Faden des lesenswerten und zugleich preiswerten Bandes ist vor allem die Frage nach einer fruchtbaren Vernetzung theoretischer Reflexionen und praktischer Erfahrungen. ... Namhafte Autoren sorgen für qualitätsvolle Einblicke und Hinweise.”

Für Unterrichtshilfen in den Fächern Deutsch und Englisch siehe auch die Rubrik “Lernhilfen für Schülerinnen und Schüler” (hier klicken)

IMPRESSUM

powered_by_www_gelfert_net