www.Literatur-Wissen.de: Ein Partner von amazon.de
 Startseite
 Lexika
 Studium
 Lit.geschichte
 Sprachwiss.
 Soziologie
 Interpretieren
 Fremdsprache
 Schule
 Geist+Wissen
 Belletristik

Deutsche Literatur
1900-1945
1945-1990

Neu:
Einführungen in die Philosophie: Große Denker verständlich gemacht!

Empfehlen Sie uns weiter! Einfach hier klicken und vier Linkempfehlungen verschicken!

 Autorenlexika fürs Studium

Lektüre-
hilfen: hier
klicken!

Neu in einbändiger Sonderausgabe: Harenberg Literaturlexikon. 2000 Artikel und Portraits, 1150 S., EUR 50,00

metzler_autorenEin Standardwerk: Das "Metzler Autoren Lexikon" umfaßt 440 Artikel über deutschsprachige Autorinnen und Autoren der Literaturgeschichte und der Gegenwartsliteratur - begeisternd erzählt, sachlich dargestellt - eine kompetente Fundgrube für alle Literaturliebhaber. Das "Metzler Autoren Lexikon" hat sich längst den Rang eines studienbegleitenden Standardwerks erobert. Während übliche Literaturgeschichten nur punktuell auf den Zusammenhang von Leben, Werk und Wirkung einer Autorenbiographie eingehen, soll das "Metzler Autoren Lexikon", an dem nahezu 150 Fachwissenschaftler mitgearbeitet haben, das Verstehen von Literatur durch die Beschreibung dieses Regelkreises bereichern und vertiefen. Es hebt sich von vorhandenen Nachschlagewerken zu biographischen und werkgeschichtlichen Aspekten der deutschen Literatur durch die Lebendigkeit und Eindringlichkeit der Darstellung und die Konzentration auf die wesentlichen Autoren in Geschichte und Gegenwart ab. Die Artikel sind angemessen breit angelegt und enthalten die Daten und Fakten, die einen weitergehenden Eindruck der Autorenpersönlichkeit vermitteln. Die Nennung wichtiger, allgemein zugänglicher Sekundärliteratur vervollständigt den Überblick. Aus den Rezensionen: "Das Metzler Autoren Lexikon ist ein gelungenes Nachschlagewerk: anspruchsvoll, gut und interessant zu lesen, kulturpolitisch ohne Scheuklappen und falschen Zungenschlag. Es ist ein Lesebuch, in dem man sich einrichten kann wie in einer ganzen Bibliothek." Rias-Rundfunk Berlin

Metzler Autoren Lexikon. von Bernd Lutz  - Preis: EUR 39,90 - 905 Seiten - Metzler, Stuttgart 1994. 2., überarbeitete u. erweiterte Auflage
 

wilpert_weltliteratur

Dieses Standardwerk beeindruckt durch prägnante Charakterisierungen, konzentrierte Darstellungen und Materialfülle. Rund 11.000 Artikel informieren über Autoren und anonyme Werke aller Zeiten und Völker, 4.800 Einträge befassen sich mit den Hauptwerken der Weltliteratur von rund 1.700 Autoren. Dabei wird besonderer Wert auf eine prägnante, und unter anderem für Studienzwecke (Hausarbeiten etc.) sehr nützliche Kurzdarstellung der Werkinhalte gelegt; aber auch die Hintergründe der Entstehungsgeschichte werden rasch umrissen. Wem Kindlers Neues Literaturlexikon - sicher für Studenten und Dozenten gleichermaßen der Standard unter den Literaturlexika! - zu teuer ist, der ist mit dem hier vorliegenden Band bestens ausgestattet.

Lexikon der Weltliteratur. Autoren und Werke. von Gero von Wilpert - Preis: EUR 65,00 - DTV, München 1997.
 

wilpert_dichterlexikon

Wie von Autor Gero Wilpert kaum anders zu erwarten, liegt mit diesem Lexikon deutscher Dichter ein souverän geschriebenes Nachschlagewerk vor, das Studierenden und literarisch interessierten Laien über Jahre hinweg von Nutzen sein wird. Insbesondere ist Wilpert frei von modischem Theorie-Ballast und orientiert sich in seiner Auswahl, die mit mehr als 3000 vorgestellten Autoren denkbar umfassend ausfällt, nicht an Kriterien oberflächlicher Quoten-Gefälligkeit, sondern an Kriterien der Qualität und des Stils. Insofern taugt dieses Handbuch auch als Auswahlhilfe für die weitere Lektüre! Überaus empfehlenswert.

Deutsches Dichterlexikon. von Gero von Wilpert  - Preis: EUR 25,10
DM 49,09 - Gebundene Ausgabe - Kröner, Stuttgart 1988, 3. erweiterte Auflage.

reclam_deutscheautorenStudenten, Lehrer, Schüler und Literaturinteressierte, die sich einen ersten knappen, zugleich fundierten Überblick über Leben und Werk der wichtigsten deutschsprachigen Autorinnen und Autoren verschaffen wollen, bekommen ihn hier in 900 Artikeln, die lexikalische Konzentration mit Lesbarkeit verbinden. Auf eine biographische Skizze mit allen unverzichtbaren Lebensdaten folgt jeweils ein Überblick über das literarische Werk. Jeder Eintrag enthält außerdem ein Verzeichnis der Erstdrucke der selbständigen Veröffentlichungen jedes Autors sowie der wichtigsten Werkausgaben. Ein Überblick über die gesamte deutsche und lateinische Dichtungstradition im deutschsprachigen Raum. Der Autor ist renommierter Verfasser von Nachschlagewerken zur deutschen Literatur und war Professor an der amerikanischen Top-Universität Amherst.

Reclams Lexikon der deutschsprachigen Autoren. von Volker Meid - Preis: EUR 22,50 - 950 Seiten - Reclam, Ditzingen 2001.
 

metzler_antikeautorenDas Metzler Lexikon antiker Autoren ist ein Lexikon der Weltliteratur in doppeltem Sinn: Es präsentiert die Literatur der antiken Welt in einem Zeitraum von weit über tausend Jahren - von den homerischen Epen im 8. Jahrhundert v. Chr. bis in die Spätantike um 600-, und es verschafft einen Zugang zu den Autoren, die die Weltliteratur mit ihrem Denken, ihren literarischen Formen und Motiven geprägt haben. Das "Metzler Lexikon antiker Autoren" bietet in über 450 Autorenporträts außer dem heutigen Kanon eine Fülle weiterer Namen. Neben den Epikern, Lyrikern, Dramatikern, Romanautoren, Rednern und Philosophen wurden viele Fachschrifftsteller aufgenommen: Juristen und Enzyklopädisten, Geographen und Grammatiker Mediziner und Musiker u.v.a. Christliche Autoren und Textüberlieferungen sind in größerer Zahl vertreten. Das Lexikon widmet sich auch den wenigen Autorinnen, von denen Texte oder zumindest Zeugnisse überliefert sind. Die Artikel sind als essayistische Kurzporträts verfaßt, die ein greifbares Bild des Autors und seines Werks, seiner Stellung innerhalb der antiken Tradition und - in kurzem Umriß - seiner späteren Wirkung entstehen lassen. So werden die Autoren auch einem nicht fachgebildeten Publikum zugänglich, ohne daß auf fachspezifische Information verzichtet würde. Dazu tragen Lesehilfen mit Angaben zu den wichtigsten Editionen, Übersetzungen, Kommentaren und Forschungsbeiträgen bei.

Metzler Lexikon Antiker Autoren. von Oliver Schütze - Preis: EUR 44,90 - 791 Seiten - Metzler, Stuttgart 1997.
 

Metzler Lexikon amerikanischer Autoren. von Bernd Engler, Kurt Müller - Preis: EUR 39,90 - Metzler, Stuttgart 2000.

In 340 Autorenporträts, von Anne Bradstreet über Kate Chopin zu Toni Morrison, von Nathaniel Hawthorne über William Faulkner zu Thomas Pynchon, gibt dieses Lexikon einen Überblick über die vielfältige Literatur der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Repräsentanten der Literaturen ethnischer Gruppen sind hierbei ebenso vertreten wie die sogenannten Klassiker, Werke der Populärkultur ebenso wie die der Hochkultur.
Das Lexikon eröffnet in 340 Porträts repräsentativer US-amerikanischer Autorinnen und Autoren und ihrer Werke einen Überblick über die außergewöhnlich vielfältige Literatur der Vereinigten Staaten von der Kolonialzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart. Es trägt dabei den sogenannten Klassikern, die den literarischen Kanon über viele Jahrzehnte dominierten, ebenso Rechnung wie den Repräsentanten von gesellschaftlichen Minoritäten und ethnischen Gruppen, wobei bei letzteren mancher Autor in ungerechtfertiger politisch korrekter Überausführlichkeit behandelt wird. Dem Nutzwert des Buches als Nachschlagewerk ist dies jedoch in seiner Gesamtheit nicht abträglich. Insofern die amerikanische Literatur mit ihrer Vielzahl von politischen, didaktischen und religiösen Texten seit ihren Anfängen im 17. Jahrhundert mitunter auch "Gebrauchsliteratur" war und somit die herkömmliche Unterscheidung von Werken der Hoch- und Populärkultur von vornherein problematisch ist, geht das Lexikon von einem "erweiterten" Literaturbegriff aus.

oxfordcomp_englliterature

Based on the text of Margaret Drabble's 1995 edition, this edition has been completely reworked and expanded. There are nearly 600 entirely new entries to reflect the figures and issues of English literature in the 21st century and the existing entries have been revised and updated to incorporate ongoing scholarship. But this edition remains faithful to Sir Paul Harvey's original vision of a work placing English literature from the Classical world, Europe, Latin America, and beyond. In addition to the coverage of writers, works, literary theory, allusions, and characters, there are 16 featured essay-style entries on key topics including black British literature, fantasy fiction, and modernism. Perhaps the most comprehensive single-volume reference work for information about the life and works of English-language writers.

The Oxford Companion to English Literature. von Margaret Drabble (Hg.) - Preis: EUR 52,24 - 1184 Seiten - Oxford University Press, Oxford 2000. 6. erweiter Auflage.
 

Das Lexikon zur französischen Literatur aus der bewähten Reihe des Kröner-Verlages erschließt unsere bedeutendste Nachbarliteratur in rund 3500 Artikeln über Autoren und Werke, Sachbegriffe und Schlagworte, Stoffe und berühmte literarische Figuren. Darüber hinaus bietet es vertiefende Informationen über Theaterwesen und Publiistik, Kulturpolitk, Soziologie und Geschichte Frankreichs.

Lexikon der französischen Literatur. von Winfried Engler - Preis: EUR 29,70 - Kröner, Stuttgart 1994. 3., verbesserte u. erweiterte Auflage.
 

frz_gegenwartsautoren

neu Die wichtigsten Autorinnen und Autoren, die in den letzten 30 Jahren dem literarischen Leben neue Impulse gaben - so auch die Friedenspreisträgerin 2000 Assia Djebar -, werden in diesem Lexikon in bio-bibliographischen Portraits dem deutschen Publikum vorgestellt. Neben den "Klassikern" der Gegenwart wie Marguerite Duras oder Alain Robbe-Grillet finden sich besonders auch die jungen und aktuellen Autoren wie Marie Darrieusecq und Michel Houellebecq. Die Beiträge gehen nicht nur auf Leben und Werk ein, sondern umreißen auch die Bedeutung der einzelnen Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Ein Nachschlagewerk und ein Lesebuch.

Französische Literatur der Gegenwart. Ein Autorenlexikon. von Petra Metz, Dirk Naguschewski - Preis: EUR 12,50 - 224 Seiten - C.H.Beck, München 2001.
 

kroenerschauspielfuehrerDiese umfassende Bestandsaufnahme des Gegenwartstheaters nach 1965 ist mit dem Nachweis aller Erstausgaben und Uraufführungen, Kurzbiographien sowie der Angabe der Inhaber der Aufführungsrechte ein wichtiges Orientierungsmittel für alle Theatermacher und am modernen Theater Interessierten.

Schauspielführer der Gegenwart. 202 Autoren und 1148 Stücke. von Siegfried Kienzle - Preis: EUR 25,50 - Kröner, Stuttgart 1999. 6., stark erweiterte u. aktualisierte Auflage.
 

metzler_literaturbegriffeLeserstimmen: “Das Metzler Literaturlexikon bietet in knapper, aber durchaus präziser und vor allem zuverlässiger Form eine gute Orientierung über die relevanten Begriffe der Literaturwissenschaft. Das Lexikon ist zum einen auf eine größtmögliche Vollständigkeit hin angelegt, zum anderen ist das Verhältnis zwischen randständigeren Begriffen, die kurz definiert werden, und wichtigeren Begriffen wie etwa den Gattungs- und Epochenbezeichnungen, die durchaus ausführlichere Beschreibungen umfassen, sehr ausgewogen.”

Metzler Literatur Lexikon. Begriffe und Definitionen. von Günther Schweikle, Irmgard Schweikle - Preis: EUR 24,90 - 525 Seiten, geb. - Metzler, Stuttgart 1990. 2., überarb. Auflage.

wilper_sachwoerterbuchMit rund 5500 Stichwörtern erschließt dieses Lexikon in einzigartig bewährter Prägnanz und Präzision die Begriffssprache der Literaturwissenschaft. Es enthält Epochen- und Gattungsbezeichnungen, literarische Einrichtungen, Strömungen und Dichterkreise, Begriffe der Stilistik, Metrik, Literatursoziologie und -psychologie sowie des Schrift- und Buchwesens und der Theaterwissenschaft. Der Rahmen der Anlage umspannt die gesamte Weltliteratur, innerhalb der Artikel liegt jedoch der Schwerpunkt der Darstellung auf dem deutschen Sprachraum. Der Klärung und Abgrenzung des Stichwortbegriffs folgt jeweils ein historischer Überblick über die Entwicklung bis in die Gegenwart. Reiche, mit Sorgfalt ausgewählte Literaturangaben weisen den Weg zu weiterer Orientierung. Für die 8. Auflage wurde das Werk von Grund auf durchgesehen und auf den neuesten Stand gebracht sowie um 500 Artikel, unter anderem Artikel zu den Themen „Poststrukturalismus“, „Erzähltheorie“, „Dialogizität“, „Literari(zi)tät“ und „Hypertext“, erweitert. Mit der vorliegenden achten Auflage setzt der seit Jahrzehnten bewährte “Wilpert” wieder Maßstäbe: Im Kern der Literatur als Kunstform verpflichtet, dabei jedoch stets aktuellen und literaturwissenschaftlichen Neubetrachtungen aufgeschlossen.

Sachwörterbuch der Literatur. von Gero von. Wilpert - Preis: EUR 29,70
934 Seiten, Leinenbindung - Kröner, Stuttgart 2001. 8., verbesserte und erweiterte Auflage.

 

IMPRESSUM

powered_by_www_gelfert_net